Casa d’Arrochella Grandes Quintas Colheita 2017

14,90

Vom Weinberg auf die Flasche: Ein großer Tropfen entsteht

Rund 78 Hektar Land bieten den Reben für den Casa d’Arrochella Grandes Quintas Colheita ausreichend Platz. Die drei Lagen „Quinta do Cerval“, „Quinta da Peça“ und „Quinta das Trigueiras“ liegen in einer Höhe von 130 bis 490 Metern und bieten Schieferböden, auf denen die roten Rebsorten besonders intensiv ausreifen.

Die Trauben der Sorten Touriga Nacional, Tinto Cão, Touriga Franca und Tinta Roriz lesen die Winzer von Hand. Jede Box fasst rund zwanzig Kilogramm Lesegut und wird zügig in das Gut gebracht. Zunächst entrappen die Winzer das Lesegut und entfernen in diesem Schritt alle Stiele. Anschließend fermentieren sie den gepressten Most auf einer Temperatur von 24 und 26 Grad Celsius malolaktisch in Edelstahltanks. Dieser Prozess, bewacht von Luís Soares Duarte, dauert sechs Tage und mündet in eine Ruhezeit, während sechzig Prozent des Weins in französischer Eiche reifen.

Artikelnummer: 28040663973 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Casa d’Arrochella

Casa d’Arrochella Grandes Quintas Colheita 2017

Grundpreis: 19.87€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Über 500 Hektar Land gehören zum Weinbau Projekt der Familie Fiuza in der portugiesischen Region Douro DOC. Gemeinsam mit Bernardo de Arrochela Alegria tragen die Enthusiasten Sorge für hochwertiges Lesegut und herausragenden Wein. Harmonische Intensität, samtige Frucht Der Casa d’Arrochella Grandes Quintas Colheita leuchtet in einem intensiven und sehr lebendigen Rot. In der Nase offenbart dieser portugiesische Rotwein ein Zusammenspiel aus Himbeere, Brombeere und Kirsche. Dazu paart sich eine dezente Note von Veilchenblüte. Der Gaumen genießt einen frischen und zeitgleich samtigen Wein, in dessen Profil erneut Himbeere, Brombeere und etwas Johannisbeere auftauchen. Gut eingebundenes Tannin verleiht dem Grandes Quintas Colheita von Casa d’Arrochella Struktur und führt den Genießer in den langen Nachhall. Ein wunderbarer Begleiter zu Tisch Damit dieser Rotwein sein Potenzial voll entfaltet, empfiehlt der Winzer einen zusätzlichen Handgriff. Füllen Genießer ihn etwa fünf Minuten vor dem Genuss in eine Karaffe, entwickelt der Grandes Quintas Colheita einen noch facettenreicheren Charakter. Der fruchtig intensive Wein harmoniert sehr anschaulich mit Grillsteak, geschmorter Rinderhüfte und klassischer Hackfleischsauce. Zu einem jungen Gouda und reifem Camembert passt er ebenfalls perfekt.