Charles Joguet Clos du Chênes Vert Chinon Rouge 2016

39,90

Biologisch erzeugter Rotwein aus Holz und Stahl

Die Trauben, welche die Familie Genet später zu Wein verarbeitet, stammen von Weinbergen rechts des Flusses Vienne. Lehm, Sandstein und Kalk bestimmen den Boden, auf dem die Rebstöcke gedeihen. Sobald der Cabernet Franc seine perfekte Reife erreicht, gehen rund vierzig Erntehelfer in die Weinberge und lesen die Trauben behutsam von Hand. Bereits in diesem Moment sortieren sie Trauben aus, welche nicht den Ansprüchen der Domaine entsprechen. Nach einer zweiten Selektion im Weingut vinifizieren die Winzer den Charles Joguet Clos du Chênes Vert Chinon Rouge in Tanks aus Edelstahl. 16 Monate verbringt der Wein anschließend in Eichenholz, zehn Monate in Edelstahl.

Artikelnummer: 28040663169 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Charles Joguet

Charles Joguet Clos du Chênes Vert Chinon Rouge 2016

Grundpreis: 53.2€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Die Domaine Charles Joguet steht für hochklassige Rot- und Weißweine aus der AOC Chinon. Die Winzer kultivieren mit Cabernet Franc und Chenin Blanc lediglich zwei Rebsorten und führen Genießern deren gesamtes Potenzial vor Augen. Auch der Charles Joguet Clos du Chênes Vert Chinon Rouge bildet hier keine Ausnahme. Als biologisch erzeugter Wein kommt er aus dem Holzfass in die Flasche und überzeugt mit vielschichtigem Charakter. Frucht, Rauch und Pfeffer Der Charles Joguet Clos du Chênes Vert Chinon Rouge gehört zu den tiefgründigen und würzigen Rotweinen des Hauses. Optisch besticht er durch sein klares, dunkles Rubinrot. Im Bukett präsentiert der Cabernet Franc eine überraschend pfeffrige Nase mit Brombeere, etwas Rauch und Schwarze Johannisbeere. Am Gaumen finden Kirsche, erdige Nuancen und erneut Raucharomen zueinander. Die dunkle Waldfrucht gesellt sich hinzu und sorgt gemeinsam mit dem strukturierten Tannin für delikaten Charme. Der Nachhall ist lang und präsent. Hervorragend für gewöhnliche und außergewöhnliche Momente Im Charles Joguet Clos du Chênes Vert Chinon Rouge finden Genießer einen Rotwein, der solo begeistert. Dank der rauchigen und dunkelfruchtigen Noten erscheint der Rotwein fast ein wenig wie ein guter Whiskey und passt daher herrlich zu Kaminfeuer, Zigarre oder Pfeife und dunkler Schokolade. Als Begleiter zu Speisen bei festlichen Abendessen und zu Weihnachten harmoniert der Rotwein mit Wildgulasch und Klößen, gegrilltem Rinderfilet und glänzt auch an der Seite dunkler Schokoladentörtchen.