Château de Beauregard-Ducourt Black Label Bordeaux Rouge 2018

8,99

Nach der Lese ruht der Wein
Als idealer Zeitpunkt für die Ernte gelten die frühen Morgenstunden. Dann nämlich ist es noch kühl genug, um die Trauben frisch in das Weingut bringen zu können. Merlot und Cabernet Sauvignon gehen im Château de Beauregard-Ducourt Black Label Bordeaux Rouge eine genussvolle Partnerschaft ein. Chef-Önologe Jéremy Ducourt bestimmt das Tempo. Auf die Pressung nach der Lese folgt eine ein bis zweitägige kalte Vorgärung. Ist diese abgeschlossen, gärt der Rotwein zunächst bei 26 Grad Celsius und später bei 30 Grad Celsius in Edelstahltanks auf der Maische. Bis zur malolaktischen Gärung in Edelstahltanks vergehen über drei Wochen. Bei diesem Winzer darf der Wein in Ruhe wachsen.

Danach reift ein Teil des Château de Beauregard-Ducourts Black Label Bordeaux Rouge in Eichenfässern. Jährlich präsentiert das Haus rund 50.000 Flaschen dieses Weines.

Artikelnummer: 28603622215 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Vignobles Ducourt

Château de Beauregard-Ducourt Black Label Bordeaux Rouge 2018

Grundpreis: 11.99€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Die Trauben für den Château de Beauregard-Ducourt Black Label Bordeaux Rouge gedeihen in den Weinbergen der Familie Ducourt. In der französischen Region Entre-Deux-Mers genießen die Rebstöcke vorteilhaftes Klima und einen für sie idealen Boden. Genuss aus der AOC Bordeaux: Eine delikate Mischung Der Château de Beauregard-Ducourt Black Label Bordeaux Rouge offenbart im Glas ein leuchtendes Rubinrot, das im Licht zart purpurfarben reflektiert. In der Nase zeigt sich eine delikate Mischung: Schwarze Johannisbeere vermählt mit Vanille und Kaffee. Weiches Tannin und ein voller Körper fallen beim Château de Beauregard-Ducourt Black Label Bordeaux Rouge am Gaumen positiv auf. Auch das Eichenholz dringt auf angenehm Weise durch und bleibt bis in das lange Finale erhalten. Den Château de Beauregard-Ducourt Black Label Bordeaux Rouge harmoniert zu verschiedenen Fleischgerichten vom Grill, aus der Räucherkammer und gleichermaßen zu dunklen Sorten mit würziger Sauce. Ebenso glänzt dieser Wein an der Seite intensiver Hartkäse, wie gereiftem Bergkäse und Appenzeller.