Kühling-Gillot Nierstein Riesling 2019

21,90

Das Terroir Niersteins und der Rheinwein

Das Winzerpaar Spanier-Gillot und Spanier gibt nicht vorschnell auf. Auch in den Lagen der Gemarkung Nierstein sahen beide stets mehr als viele anderen es taten. Der Kühling-Gillot Nierstein Riesling verdeutlicht, wie richtig sie hiermit lagen. Er spiegelt das Terroir und den ursprünglichen Geist des Rheinweins auf herausragende Weise.

Zu verdanken ist dies sicher auch der Leidenschaft, mit der die Winzer bei Kühling-Gillot ihre Weinberge pflegen. Biologisch und biodynamisch sind die Grundsätze, nach denen Carolin Spanier-Gillot und H. O. Spanier arbeiten. Dies bringt kräftige Reben und aromatisches Lesegut hervor. Nur Trauben aus Ersten und Großen Lagen sind gut genug für diesen Genuss.

Viel Ruhe verschafft Charakter

Eine bedeutsame Rolle bei diesem Tropfen spielt auch der steinige Tonschiefer, in den die Gewächse ihre Wurzeln schlagen. Im Weinberg selektieren die Winzer das Lesegut streng vor und lesen es in perfekt gereiftem Zustand. Der Kellermeister H.O. Spanier gibt dem Weißwein im Gut Zeit und begleitet seinen Charakter so behutsam wie möglich. Vor der Flasche baut er den Nierstein Riesling im Stück- und Doppelstückfass aus.

Beschreibung

Kühling–Gillot & BattenfeldSpanier

Kühling-Gillot Nierstein Riesling 2019

Grundpreis: 29.2€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Niersteins Ruf ist nicht makellos. Bei Weißwein aus der rheinhessischen Gemeinde denkt mancher Genießer an eher unscheinbare Tropfen mit süßlicher Tendenz. Dass die Lagen hier jedoch ein reiches Potenzial bergen, beweisen Carolin Spanier-Gillot und Hans Oliver Spanier mit dem Kühling-Gillot Nierstein Riesling eindrucksvoll. Ein echter Befreiungsschlag für diesen lange unterschätzten Ort. Der Rote Hang im Glas Süße Rieslingtrauben liefern das Fundament für einen kraftvollen und opulenten Körper, mit dem der Kühling-Gillot Nierstein Riesling auch anspruchsvolle Gaumen verzaubert. In der Nase zeigt dieser Weißwein zunächst reifen Pfirsich und mineralische Anklänge. Am Gaumen dann eröffnen sich extraktreiche Finesse, straffe Figur und konzentrierter Schiefer. Die fruchtigen und mineralischen Facetten dieses Tropfens erhalten den Genussmoment bis in den ausgedehnten Nachhall hinein lebendig. Ein Riesling wie der Kühling-Gillot Nierstein ist kein Wein für nebenbei. Er verzaubert die Sinne und provoziert genussvolles Schweigen. Ideal eignet er sich daher als hochwertiger Tropfen für Sommerhochzeiten und romantische Abendessen bei Kerzenschein. Wenngleich er ein begnadeter Solist ist, steht dieser Riesling auch Forelle mit Zitronenzeste und gegrillter Pute mit Gartenkräutern gut zu Gesicht.