Leone de Castris 50 Vendemmia Salice Salentino Riserva 2016

9,99

Die Ursprünge des Weinguts Leone de Castris gehen auf das Jahre 1665 zurück. Damals veliebte sich der spanische Herzog Oronzo Arcangelo de Castris Hals über Kopf in Land und Leute rund um Salice Salentino. Er verkaufte all sein Hab und Gut in Spanien und ließ sich in der Region nieder. So stecken heute mehr als 350 Jahre Tradition in diesem herrlichen Wein, der das apulische Terroir wunderbar zum Ausdruck bringt.
Seit 50 Jahren eine Klasse für sich
Negroamaro hat mit einem Anteil von neunzig Prozent den Hauptanteil in der Cuvée. Der Rest entfällt auf Malvasia Nera di Lecce. Zwei in der Region heimische Rebsorten, die im heißen Apulien bestens reifen. Leone de Castris baut den 50 Vendemmia Salice Salentino Riserva mindestens zwölf Monate in großen Eichenfässern aus. Zur Perfektion reift er weitere sechs auf der Flasche. So lässt uns dieser edle Tropfen mit schöner Fruchtbetonung und feinem Holzeinsatz das große Potenzial Apuliens und der Negroamaro-Traube entdecken.Der Wein ist vollmundig und kräftig mit moderater Säure und wenig Tannin. Das kommt gut. Auch bei der renommierten Weinkritik. Der Gambero Rosso bewertete den Leone de Castris 50 Vendemmia Salice Salentino Riserva bereits elfmal in Folge mit den begehrten „Tre Bicchieri“. Mundus Vini kürte den Riserva mit GROSSEM GOLD zum „Besten Wein Italiens“. Bereits seit 1954 produziert Leone de Castris diesen Riserva nach gleicher Rezeptur. Seit dem Jahrgang 2004 trägt sein Etikett daher die Aufschrift 50° vendemmia – 50. Ernte. Auch diesmal wieder bietet er Genuss der Extraklasse.

Artikelnummer: 28040663347 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Leone de Castris

Leone de Castris 50 Vendemmia Salice Salentino Riserva 2016

Grundpreis: 13.32€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Rundum harmonisch Der Leone de Castris 50 Vendemmia Salice Salentino Riserva hat eine sehr dunkle, violette Farbe. Da lässt sich schon eine gewisse Kraft erahnen. In der Nase hält er das versprechen. Der Wein duftet intensiv nach einen betörenden Aromen von Brombeeren, schwarzen Kirschen, Basilikum und Vanille. Im Mund hat er einen vollen Körper, bietet ein ausgewogenes Spiel aus reifer Frucht und feinem, weichem Tannin. Seine feine Holzwürze verbindet sich traumhaft mit Anklängen von Kirschkonfitüre und reifen Waldfrüchten. Langes, fruchtiges Finale. Der 50 Vendemmia Riserva überzeugt als Begleiter zu leichten Schmorgerichten, Saltimbocca oder zur Pizza. Auch als Solist macht er eine gute Figur.