Magnum (1,5 L) Cal Pla Porrera Tinto 2017

37,90

Der Porrera Tinto von Celler Cal Pla ist eine spanische Rotweincuvée aus dem Priorat. Zu sechzig Prozent besteht er aus Garnacha und zu vierzig Prozent aus Cariñena. In den angelegten Terrassen wachsen auf Schieferboden sechzig bis achtzig Jahre alte, nach Norden ausgerichtete, Reben. Auf dreihundert bis fünfhundert Metern über dem Meeresspiegel liegen die Parzellen unweit von einem der bekanntesten Weinorte im Priorat: Porrera. Das urige Dorf in der Provinz Tarragona zählt circa fünfhundert Einwohnern. In Amerika vertreibt das Weingut den Porrera Tinto unter dem Namen Black Slate Porrera. Welcher die Herzen von Weinkritikern und der Fachpresse berührt.
Ausbau in vier verschiedenen Materialien
Joan Sangenís kümmert sich persönlich darum, den Wein zu vinifizieren. Das Team liest die Trauben per Hand in der ersten Oktoberwoche. Es folgt eine dreißig Tage Mazeration auf den Schalen. Im Keller vergären sie den Most in Edelstahltanks. Der Jungwein gelangt zur Reife in Betonbehälter, Fuderfässer und französische Eichenholzfässer, wo er über einen Zeitraum von zwölf Monaten verbleibt.

Artikelnummer: 28388841985 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Bodegas Cal Pla / Joan Sangenis

Magnum (1,5 L) Cal Pla Porrera Tinto 2017

Grundpreis: 25.27€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Rauchiger Schieferwein mit Frucht und Würze Der 2017er Cal Pla Porrera Tinto präsentiert sich in einem dichten Purpur mit violetten Reflexen und fast schwarzem Kern. Der Nase bietet er ein Bukett mit Heidelbeere, Brombeere und Schwarzkirsche. Die Frucht unterlegt eine feine Würze, Röstaromen, Lakritz, Schokolade und rauchige Noten. Am Gaumen entwickelt der Rotwein aus dem Priorat einen vollmundigen Ausdruck, ein schönes Mundgefühl und Schiefercharakter. Das Tannin ist präsent, aber gekonnt eingebunden. Überzeugend ist die Struktur, Dichte und das lange, mineralische Finale. Passt sehr gut zu Grillgerichten, Hartkäse und Paella.