Magnum (1,5 L) Château Tournefeuille Lalande-de-Pomerol 2018

54,90

Der Nachbar des Château Pétrus
Lalande de Pomerol ist die Heimat des großen Château Pétrus. Nur einen Katzensprung von dessen Rebflächen entfernt befinden sich die Reben von Emeric Petit. Im Schatten des großen Namens beweist er mit diesem Rotwein sein großes Talent und setzt die Geschichte seiner Familie fort. Auf Lehm und Kies gedeihen die Trauben für den Château Tournefeuille Lalande de Pomerol in einer malerischen Landschaft. Gegenüber des Dorfes Pomerol thront das Château auf einer prächtigen Hügelkette. Die Böden der siebzehn Hektar enthalten viel Ton. Die Cuvée besteht aus siebzig Prozent Merlot und dreißig Anteile Cabernet Franc. Die Trauben liest das Weingut per Hand. Zwölf Monate verbringt der Wein in Eichenholzfässern. Davon sind ein Drittel neue Fässer.

Artikelnummer: 28533724189 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Château Tournefeuille

Magnum (1,5 L) Château Tournefeuille Lalande-de-Pomerol 2018

Grundpreis: 36.6€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Harmonischer Tropfen mit großer Länge Der Château Tournefeuille Lalande de Pomerol ist zweifellos ein großer Wein, der Raum für sich beansprucht. Daher eignet er sich sehr gut für festliche Anlässe wie Weihnachten oder Jubiläen und begleitet edle Menüs sehr stilvoll. Das Bukett dieses dunklen Rotweins offenbart reiche Nuancen von Pflaume, Schwarzkirsche und Cassis. Diese bleiben auch am Gaumen erhalten und lassen genügend Platz für das samtweiche Tannin. Der Château Tournefeuille Lalande de Pomerol beweist eine delikate Länge und zieht den Genießer aufgrund seines präsenten Körpers in seinen Bann. Dabei bleibt er stets elegant und wirkt nie schwerfällig. Ein Wein, der zu geschmortem Rinderfilet einfach hervorragend mundet. In Pomerol servieren ihn Genießer gerne zum würzigen Fischgericht „Lamproie à la Bordelaise“.