Magnum (1,5 L) Teso la Monja Almirez 2018

39,90

Der Almirez ist ein reichhaltiger Vollgas–Toro zum Anbeten! Er ist einer der drei „Super–Toros” vom Numanthia–Nachfolger Bodegas Teso la Monja mit tollem Preis–Genuss–Verhältnis. Almirez ist das spanische Wort für Mörser. Es steht wie kein anderes Symbol für die jahrhundertealte Tradition der mediterranen Küche mit ihrer unvergleichlichen Fülle an aromatischen Kräutern und Gewürzen. Und so vielfältig aromatisch zeigt sich dieser Wein. Aus den besten Trauben der berühmtesten Toro–Lagen Valdefinjas, Toro und Villabuena del Puente fängt der Almirez das Optimum an Aromen und die erlesene Qualität der Früchte ein. Die Reben des Tinta de Toro – wie sie den Tempranillo in Toro bezeichnen – sind alt, zum Teil über 65 Jahre und wurzelecht. Der Wein ist die Quintessenz von Marcos Eguren mit seiner großen Erfahrung und dem gesammelten Wissen von nunmehr fünf Generationen. Zwölf Monate baute ihn das Weingut im Holzfass aus, davon dreißig Prozent in neuen französischen Eichenfässern und siebzig Prozent in einmal belegten Fässern. Er vereinigt Kraft und Eleganz, Frische und Frucht, Harmonie und große Ausdrucksfähigkeit.

Artikelnummer: 28040664199 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Teso la Monja

Magnum (1,5 L) Teso la Monja Almirez 2018

Grundpreis: 26.6€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Der Almirez von Teso la Monja hüllt sich in ein dichtes Purpur mit violetten Reflexen und fast schwarzen Kern. Im Duft offeriert er ein Potpourri vielschichtiger Aromen mit Anklängen von Brombeere, Schwarzer Johannisbeere und Kirsche. Feine Würze, Veilchen, Lakritz, Vanille, Röstnoten und mineralische Nuancen heben das Bukett auf eine höhere Stufe. Über die Lippen kommt der Toro kraftvoll und intensiv. Vollmundig tapeziert er den Gaumen mit seiner Ausdrucksstärke und seiner Persönlichkeit. Sein Eichenholz fügt sich exzellent in die harmonische, balancierte Struktur. Er weist eine gute Dichte und Länge auf und hallt mit einem würzigen Erlebnis nach.