Magnum (1,5 L) Teso la Monja Victorino 2016

69,90

Weltklasse-Toro. 2007 verkaufte die aus der Rioja stammende Weinmacher-Dynastie Eguren mit einem Paukenschlag das bis zu dem Zeitpunkt beste und teuerste Weingut in der aufstrebenden Region Toro, Numanthia, an den Luxuskonzern LVMH Moët Hennessy-Louis Vuitton. Ein lange geplanter Coup der besonderen Art: Vorausschauend hatten die Egurens bereits jahrelang alte Weinberge mit optimaler Ausrichtung und Bodenbeschaffenheit sowie wurzelechten Tinta de Toro Reben hinzugekauft. Schon im Jahrgang 2007 konnte der Victorino als Numanthia-Nachfolger von dort aus den Markt erobern, sein Siegeszug hält seitdem ungebrochen an. Von rund 50 Jahre alten Tinta de Toro-Reben gelesen, 16-18 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche gereift wartet auch dieser Wein wie schon der Numanthia mit beispiellosem Fruchtspiel, geballter Konzentration am Gaumen sowie einem gutem Lagerpotential auf und glänzt zusätzlich durch mehr Komplexität, Tiefe, Ausgewogenheit, Eleganz und Finesse.

Artikelnummer: 28040664061 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Teso la Monja

Magnum (1,5 L) Teso la Monja Victorino 2016

Grundpreis: 46.6€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Dichtes Purpur in der Farbe. In der Nase bieter der Teso la Monja Victorino eine große Konzentration an Aromen von schwarzen Früchten mit Weinbrand, Gewürzen und mineralischen Nuancen. Am Gaumen ist der Wein gut strukturiert, kraftvoll, sehr ausdrucksstark, cremig, reich und aromatisch mit sanften Tanninen.