Montecastro Reserva 2017

29,90

Tinto Fino und Merlot kommen im Montecastro Reserva zusammen

Rund neunzig Prozent der Cuvée nimmt bei diesem spanischen Rotwein die Rebsorte Tinto Fino ein. Dies beschert dem Montecastro Reserva seine temperamentvolle Natur. Zehn Prozent Merlot ergänzen den Wein und verleihen ihm einen geschmeidigen, samtweichen Körper.

Im Weingut mazerieren die Winzer den Most zwanzig Tage lang, bevor er in Betontanks gärt. Für die Reifezeit stehen Fässer aus Eichenholt bereit. Acht Monate verbringt der Montecastro Reserva in bislang ungenutzten Fässern und hiernach noch einmal zehn Monate in gebrauchtem Holz. Vor seinem Weg auf die Flasche erlangt der Wein bei weiteren 18 Monaten Reife in Betontanks Perfektion.

Artikelnummer: 28504877553 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Montecastro

Montecastro Reserva 2017

Grundpreis: 39.87€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Hoch oben über der spanischen Weinregion Ribera del Duero liegen die Weinberge der Bodegas Montecastro. Einst von leidenschaftlichen Weinenthusiasten gegründet und später von Bodegas Hacienda Monasterio übernommen, besticht Montecastro heute mit seinen außergewöhnlichen Rotweinen. Vor allem Tinto Fino, wie Tempranillo hier heißt, entfaltet in den Tropfen des Hauses einen einzigartigen Charakter. Das zeigt sich auch beim Montecastro Reserva. Montecastro Reserva: Sinfonie aus Terroir und Rebsorte Der Montecastro Reserva leuchtet intensiv und brillant in rubinroter Farbe. Er offenbart eine mineralische Nase mit einer großen Präsenz von frischen roten Früchten. Das Bukett hält Erdbeere, Kirsche und Himbeere bereit. Etwas Minze offenbart sich hier und geht mit dezentem Holz in Kontakt. Am Gaumen ist der Montecastro Reserva klar und frisch mit jungem, lebhaftem Tannin. Der Körper dieses Rotweins bringt großes Volumen in den Mund. Im Nachhall zeigt er sich komplex, lang und facettenreich. Speisebegleiter und begnadeter Solist von Montecastro Die Winzer der Bondegas Montecastro präsentieren mit ihrem Reserva einen tiefdunklen Rotwein für zahlreiche Anlässe. Der charmante und komplexe Charakter macht ihn zum idealen Begleiter bei Jahresfesten mit exklusiven Menüs. Hier passt der Montecastro Reserva zu geschmorter Entenbrust, Risotto mit gehobeltem Parmesan, frischen schwarzen Oliven und Bohnenmus. Wer ihn lieber solo genießt, dem beschert der rote Montecastro einen spannenden Moment mit starkem Ausdruck des Terroirs. Ideal für Liebhaber der DO Ribera del Duero.