Occhipinti PT Pettineo Vino di Contrada 2016

47,90

Pettineo und der Frappato: Eine außergewöhnliche Lage

Contradas nennt Arianna Occhipinti ihre Einzellagen, aus denen sie insgesamt drei Weine gewinnt. Fossa di Lupo und Bombolieri sind zwei von ihnen, Pettineo die dritte. Auf dieser begrenzten Fläche ist die Sandschicht über dem Kalkstein ganze sechzig Zentimeter dick. Der Frappato steht hier bereits sehr rund sechzig Jahren und greift mit seinen Wurzeln tief in den Boden. Einst im Albarello Stil erzogen passten sich die Reben den Wünschen eines Vorbesitzers an. Heute erzieht Arianna Occhipinti sie weiterhin am Drahtrahmen und lässt sie hoch wachsen.

Der Occhipinti PT Pettineo Vino di Contrada entsteht aus gesundem, aromatischem Lesegut, das die Winzerin sorgfältig selektiert und liest. Im Keller verbleiben Most und Traubenhäute lange in Kontakt, bevor Occhipinti den Wein mit der Hilfe natürlicher Hefen produziert. Eine 22-monatige Reifungszeit in Eichenholz trennt den Rotwein dann noch von seinem Weg auf eine der nur etwa 2.700 Flaschen.

Artikelnummer: 28040663615 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Occhipinti

Occhipinti PT Pettineo Vino di Contrada 2016

Grundpreis: 63.87€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Arianna Occhipinti und Sizilien gehören zusammen. 2004 gründete die Winzer nach ihrem Studium ein eigenes Weingut. Nicht weit entfernt von der Landstraße SP68 kreiert sie seitdem Weine, die die Insel, ihre Rebsorten und das Terroir spiegeln. Besonders spezifisch setzt Occhipinti den Terroir Gedanken mit ihrer Vino di Contrada Reihe um. Der Occhipinti PT Pettineo verzaubert als reinsortiger Frappato auch anspruchsvollste Genießer. Klar und fruchtig: Ein eleganter Genussmoment Mit einem strahlenden Kirschrot begrüßt der Occhipinti PT Pettineo Vino di Contrada seinen Genießer und ist dabei ein wenig heller als der Tropfen aus der Contrada Bombolieri. Im Bukett trifft reife Kirsche auf Brioche und würzigen Tabak. Etwas Pflaume gesellt sich hinzu und rundet den eleganten Eindruck ab. Am Gaumen trumpft dieser Rotwein mit saftigem Druck auf und präsentiert seidiges Tannin. Nuancen von Sauerkirsche und Mandeln vereinen sich mit dem klaren und delikat kühlen Charakter des PT Pettineo. Er verzaubert bis in den Nachhall hinein und hinterlässt beschwingte Sinne. Liebt deftige Speisen Hühnerbrustfilet aus dem Ofen mit Kartoffelscheiben und einer hellen Sahnesauce passen sehr gut zu diesem Tropfen. Aber auch Risotto, Ciabatta mit mildem Frischkäse und Gnocchi in Parmesan geschwenkt begleitet der Occhipinti PT Pettineo Vino di Contrada mit großem Talent. Ihn öffnen Genießer am besten zu besonderen Anlässen wie Geburtstagen, Hochzeiten oder Weihnachtsessen.