Palmer Vintage Port 2017

79,90

Ausgewähltes Lesegut für einen großen Wein

Die Winzer bei Barão de Vilar verwenden für den Palmer Vintage Port die Rebsorten Touriga Nacional, Tinta Roriz und Touriga Franca. Rund ein Drittel der Früchte stammt von alten Heritage-Reben.

Die Ernte fand Ende September statt. Die Winzer kühlten die Trauben auf 14 Grad Celsius herunter und füllten sie in alte Steinwannen. Mit den Füßen entlockten sie dem Lesegut seinen Most und nach einer 24-stündigen Mazeration bei kontrollierter Temperatur gärte der Wein zwei Tage lang. Hierauf verbrachte der Palmer Vintage Port zweieinhalb Reifejahre in Eichenfässern, bevor Álvaro van Zeller ihn auf die Flasche brachte und dort weiter reifen ließ. Während der gesamten Reifezeit wird der Wein weicher sowie facettenreicher und verliert langsam seine dunkle Farbe.

Artikelnummer: 28040664003 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Barão de Vilar – Palmer

Palmer Vintage Port 2017

Grundpreis: 106.53€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Der Palmer Vintage Port ist eine Hommage an Samuel Palmer. Der Vorfahre von Álvaro und Fernando van Zeller zählte zu den frühen Portweinhändlern, welche die edlen Tropfen von Portugal nach England brachten. Álvaro van Zeller widmet sich den klassischen Rebsorten im Palmer Vintage Port zu Ehren dieses Ahnen auf besondere Weise. Er präsentiert einen Portwein für die edlen Momente des Lebens. Außergewöhnlich intensiver Portwein mit fruchtiger Würznote Schon im Glas begeistert der Palmer Vintage Port mit einem tiefdunklen Rubinrot. Violette Glanzlichter verleihen dem Wein ein exklusives Äußeres. Das Bukett hält Nuancen von Brombeerkonfitüre und Himbeermarmelade bereit. Hinzu gesellen sich kandierte Orangenschale und etwas dunkle Schokolade. Am Gaumen ist der Palmer Vintage Port gut strukturiert und körperreich. Er bringt eine geschmeidige Textur in Harmonie mit einer frischen Frucht auf die Zunge. Im Abgang präsentiert der Portwein sich lang und präsent. Ein Portwein für gehobene Anlässe und exklusiven Genuss Der Palmer Vintage Port gehört zu jenen Portweinen, welche sowohl bei festlichen Anlässen als auch im genussvollen Alltag stilvoll verwöhnen. Nicht nur solo im Glas, sondern auch an der Seite von würzigem Käse, Vanille-Eiscreme und Zartbitter-Soufflé glänzt der Portwein von Álvaro van Zeller eindrucksvoll. Der Winzer empfiehlt, den Palmer Vintage Port bei 15 bis 18 Grad Celsius zu servieren.