Picaro del Águila Clarete 2018

26,90

Alte Reben, französische Eiche und leidenschaftliches Handwerk

Dieser Wein stammt von mehr als sechzigjährigen Buschreben. Hauptsächlich gelangen Tempranillo, Garnacha, Bobal und Albillo in die Cuvée. Die Reben gedeihen in einer Höhe von 800 bis 900 Metern. Jorge Pascual Monzón kultiviert sie biologisch und trägt Sorge für eine gesunde ökologische Balance im Weinberg.

Die Kalksteinböden der D.O. Ribera del Duero sind bei Dominio del Águila durchsetzt mit Sand und Ton. Dies verleiht den Weinen eine besonders animierende Frucht. Im Weingut vergärt der Winzer den Pícaro del Águila Clarete mit natürlichen Hefen im Holzfass. Später reift der Rosé sechzehn Monate lang in französischer Eiche.

Artikelnummer: 28040664705 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Dominio del Águila

Picaro del Águila Clarete 2018

Grundpreis: 35.87€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Bei Jorge Pascual Monzón entsteht großer Wein. Sein Gut Dominio del Águila ist heute bis weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt. Nach vielen Jahren der Arbeit auf unterschiedlichsten Gütern in aller Welt präsentiert Monzón seit 2013 in La Águilera eigenes Talent. Der Pícaro del Águila Clarete ist ein gehaltvoller Roséwein aus weißen und roten Trauben. Schimmerndes Farbenspiel, facettenreiche Aromen Diese Cuvée besitzt eine lachsrote Farbe mit orange leuchtenden Reflexen. Ihr Bukett offenbart eine Vielzahl an fruchtig-würzigen Aromen. Erdbeere, Himbeere, roter Tellerpfirsich, Apfel und Aprikose vereinen sich im Bukett. Hinzu kommen Bitterorange, florale Nuancen, etwas Pfeffer, Holzrauch und ein mineralischer Unterton. Am Gaumen ist der Pícaro del Águila Clarete saftig. Ausgestattet mit angenehm animierendem Charakter und feinen Röstaromen begeistert er auch anspruchsvolle Gaumen. Das weiche Tannin führt in den langen Nachhall. Pícaro del Águila Clarete: Unglaublich vielseitig Die Welt der spanischen Rosés hat viel zu bieten. Dennoch sticht der Pícaro del Águila Clarete hervor. Selten zuvor entdeckten wir einen solch komplexen Rosé. Er eignet sich bestens als Solist und beweist auch als Speisebegleiter großes Talent. Hier passt der Rosé zu Meeresfrüchten und würzigen asiatischen Speisen. Seine zugängliche Natur macht ihn zum idealen Wein für laue Sommerabende auf der Terrasse, gesellige Runden mit Freunden und Frühlingshochzeiten.