Produttori del Barbaresco Barbaresco 2017

34,90

Kleiner Bruder vom Barolo war gestern. Nicht von ungefähr adelt Robert Parker Wine Advocate die Kellerei Produttori del Barbaresco mit dem Ausruf: „Eine der weltweit führenden Genossenschaften, die seit fünf Jahrzehnten großartige Weine erzeugt.“ Ihr langlebiger Flaggschiff-Wein – der aus besten Nebbiolo-Trauben von verschiedenen Lagen der Region gekelterte Barbaresco – reift 24 Monate im großen Holzfass und zur Verfeinerung weitere Monate auf der Flasche. Die Holzwürze ist dabei so fein in das vielschichtige Aromabild eingepasst, dass die schöne Fruchtbetonung des Jahrgangs bestens zur Geltung kommt. Darüber hinaus hat der Wein großes Lagerpotential.Zum ersten Mal seit Robert Parker Wine Advocate mit dem 1989er Jahrgang begann, diesen Wein regelmäßig zu verkosten, knackt der Barbaresco 2017 der hochgelobten Genossenschaft Produttori del Barbaresco die 95-Punkte-Marke. Der Ausnahme-Jahrgang 2017, der schon in Venetien und der Toskana für herausragende Qualitäten sorgte, wirkt sich auch auf die Piemont-Weine äußerst positiv aus. Hier sollten sich echte Piemont-Weinkenner unbedingt einige Flaschen in den Keller legen! Wer weiß schon, wann es noch einmal einen so perfekten Jahrgang geben wird?

Artikelnummer: 28722805855 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Produttori del Barbaresco

Produttori del Barbaresco Barbaresco 2017

Grundpreis: 46.53€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Der 2017er Produttori del Barbaresco Barbaresco hüllt sich in ein dichtes Granatrot mit leicht violettem Rand. Der Duft besticht durch seine ausgeprägte Frucht mit Anklängen von dunklen und roten Beerenfrüchten (Holunder, Himbeere) sowie Kirschen. Außerdem ergänzen feine Würze (schwarzer Pfeffer, Nelken), Lakritznoten, etwas Unterholz, Leder und florale Nuancen das reichhaltige Aromaangebot dieses Nebbiolo-Weins. An den Gaumen legt sich der Barbaresco mit vollem Körpereinsatz, dennoch mit Eleganz und harmonischen Ausdruck. Die feinkörnigen Tannine sind gekonnt eingebunden und bilden mit der frischen Säure das gute strukturelle Grundgerüst des Weines. Er ist noch sehr jung und hat eine unglaubliche Reifeprognose.