Rumelia Merul Reserve Mavrud 2017

14,90

Rumen Kostov und seine Tochter Tsveta Kostova setzen sich für großartigen bulgarischen Wein ein. Ihr Gut liegt in der Ortschaft Panagyurishte. Reben gedeihen hier auf den Böden der thrakischen Tiefebene, die ihnen auch klimatisch viel zu bieten hat. Der Merul Reserve Mavrud erzählt eine Geschichte. Merul nämlich ist der Name des Ortes, an dem einst der goldene Schatz von Panagyurishte lag. Hinter dem Etikett verbirgt sich im Falle dieses reinsortigen Mavrud jedoch kein goldener, sondern ein tiefroter Schatz.
Viele Monate im Fass schaffen Harmonie
Der Mavrud ist eine alte bulgarische Rebsorte. Das macht sie für die Winzer bei Rumelia besonders. Das Lesegut ernten sie behutsam von Hand und sortieren es anschließend in zwei Durchgängen. Nur die besten Früchte beeren sie schließlich ab und pressen den Most sanft heraus. Nach 120 Stunden Kaltmazeration, etwa zwei Wochen Maischegärung und malolaktischer Gärung präsentiert sich der Rotwein bereits facettenreich und dicht. Rumelia perfektioniert ihn im Rahmen einer zwölf- bis achtzehnmonatigen Reifezeit in französischen und amerikanischen Eichenfässern. Erst hiernach füllen sie den Rumelia Merul Reserve Mavrud in Flaschen und lassen ihn erneut reifen.

Artikelnummer: 28347328731 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Rumelia Wine Cellar

Rumelia Merul Reserve Mavrud 2017

Grundpreis: 19.87€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Purpurrot und komplex: Der Merul Reserve Mavrud im Glas Dieser Rotwein schimmert in intensivem Purpurrot mit violetten Nuancen. Er offenbart eine komplexe und tiefgründige Nase mit Noten von Lakritze, dunkler Schokolade und Vanille. Etwas Karamell, reife Maulbeere, Aronia und Brombeere umrahmen das Bukett. Am Gaumen entdecken Genießer den geschmeidigen Körper des Rumelia Merul Reserve Mavrud. Er hält reifes, samtweiches Tannin bereit und führt in einen eleganten Nachhall mit Vanille und dunkler Schokolade. Würzige Fleischgerichte lieben diesen Mavrud Der Rumelia Merul Reserve Mavrud ist ein angenehmer Begleiter zu Anlässen wie Familienfeiern, Hochzeitstagen und Jahresfesten. Darüber hinaus glänzt er auch im Alltag und versüßt Genießern die geruhsamen Feierabendstunden. Soll der reinsortige Mavrud zu Speisen auf den Tisch gelangen, passt er hervorragend zu Bratwurst, Hackröllchen und Rindersteak vom Grill. Abseits der Grillsaison bietet sich Kalbshaxe als Begleiter an.