Soalheiro Alvarinho Reserva 2018

27,90

Gewachsen in bester Lage

Die Sonne verwöhnt die Weingärten der Quinta de Soalheiro während es Weinjahres über viele Stunden hinweg mit Licht und Wärme. Die Reben gedeihen auf granithaltigen Böden in der nördlichsten Region Portugals und entfalten ihr Potenzial dank des Mikroklimas vollständig. Die Familie Cerdeira bewirtschaftet die Flächen für den Soalheiro Alvarinho Reserva biologisch und schützt das natürliche Gleichgewicht von Flora und Fauna.

Ist die Zeit reif, lesen die Winzer die Trauben per Hand von den Alvarinho Reben und bringen sie sofort hiernach in den Keller des Hauses. Das frische Lesegut pressen die Winzer und klären den Most rund zwei Tage lang bei kontrollierter Temperatur vor. Seinen besonderen Charme erhält der Soalheiro Alvarinho Reserva, da die Winzer ihn in französischer Eiche ausbauen und lange auf der Feinhefe belassen.

Artikelnummer: 28040663953 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Quinta de Soalheiro

Soalheiro Alvarinho Reserva 2018

Grundpreis: 37.2€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Im Weingut Quinta de Soalheiro entsteht dieser Weißwein. Maria Palmira Cerdeira und ihre beiden erwachsenen Kinder führen das Familienerbe fort und produzieren große Tropfen wie diesen mit Leidenschaft und Hingabe. Der Soalheiro Alvarinho Reserva spiegelt den Norden Portugals auf eindrucksvolle Weise. Der Soalheiro Alvarinho Reserva: Zitronengelb und facettenreich Mit dem Soalheiro Alvarinho Reserva leuchtet dem Genießer ein zitronengelber Weißwein aus dem Glas entgegen. In der Nase präsentiert der Tropfen elegante Orange und Zitronenzeste gepaart mit präsentem Eichenholz. Die Holztöne bleiben auch am Gaumen zentral, Honig und Zitrusfrucht umspielen sie gekonnt. Dieser reinsortige Alvarinho bringt fein mineralische Anklänge in seinen langen Nachhall und verwöhnt bis zum letzten Schluck mit komplexem Charme. Nicht nur als Aperitif geeignet Als Aperitif glänzt der Soalheiro Alvarinho Reserva. Aber dank seines gut eingebundenen Holzes und der Fruchtaromen ist er auch unbegleitet ein Genuss. Zu Speisen serviert, ist er ein harmonischer Tropfen, der sich an der Seite von gegrilltem Sepia, Maishähnchen aus dem Ofen oder in Folie gebackenem Pangasius von seiner schönsten Seite präsentiert. Wahrhaft ein Aushängeschild für Weingut und Region!