Son Mayol Premier Vin 2017

49,90

Patrick León, sein Sohn Bertrand León und Marie Barbé sind die Bordelaiser Köpfe der Bodega Son Mayol. Allesamt Franzosen, arbeiteten sie für eine lange Zeit im Bordeaux. Daher wundert es kaum, dass der mallorquinische Wein Premier Vin der Bodega Son Mayol mehr an die großen Weine von Château Mouton-Rothschild erinnern als an die heimischen Weine der Baleareninsel Mallorca. Patrick León leitete für zwei Dekaden Mouton-Rothschild. Gemeinsam mit Marie Barbé, die ihn neun Jahre begleitete. Sie prägen den Weinstil im Premier Cru und trugen maßgeblich zum Erfolg von Mouton-Rothschild bei. Daneben leitete Patrick sein eigenes Weingut Château Les Trois Croix und beriet viele renommierte Weingüter. Darunter auch Opus One in Kalifornien. Sein Sohn Bertrand leitet seit 2011 als technischer Direktor das berühmte Chateau d’Esclans und daneben den Familienbetrieb Chateau Les Troix Crois. Marie Barbé arbeitete neben Weingütern im Bordeaux in Chile, Indien und acht Jahre in Russland. Wo sie Patrick León kennenlernte. Das auf ausgezeichnete Bordeaux-Wein getrimmte Team verantwortet die Bodega Son Mayol. Mit dem Ziel, in fremden Lande gleiches zu erreichen. International anerkannte Rotweine, gepflanzt und ausgebaut nach den großen bordelaiser Vorbildern.

Arbeiten im Weinberg nach biodynamischen Prinzipien

Bei der Bodega Son Mayol wurzeln die Reben in chemiefrei Böden aus Sand, Schluff, Ton und Kalk. Die zwanzig Hektar großen Rebflächen unterteilen sich in 35 Parzellen gen Nord, Ost, Süd und West. Das mediterranen Klima der Baleareninsel Mallorca kühlt sich in den höheren lagen ab, weshalb die Trauben langsam und gesund heranreifen. Dadurch schmeckt der Premier Vin von Son Mayol noch eleganter. Zudem erhöht die Reife das Lagerpotenzial des Weins. Die Lese erfolgt von Hand und die Trauben landen in kleinen Kisten. In denen die Winzer sie in den Weinkeller tragen. Im Premier Vin verwenden sie, zu beinah gleichen Teilen, Merlot und Cabernet Sauvignon. Losgelöst vom wecheselnden Wetter innerhalb der Jahrgänge, bleibt der Terroir-Wein seinem Stil treu.

Innovative Kellerarbeit klassisch interpretiert

Im Weinkeller arbeiten die Winzer wie sie es im Bordeaux einmal lernten. Die Trauben vergären separiert in Taransaud-Gärständern und Barriques. Während des Gärprozesses bleibt die Temperatur stets bei zwanzig Grad Celsius. Daher ist der Rotwein Premier Vin von Son Mayol so frisch und fruchtig. Dann beginnt das Team mit der malolaktischen Gärung, um den Wein mehr Schmelz und Fülle zu verleihen. Weiterhin voneinander getrennt reift der Premier Vin für zwölf Monate in französsischen Barriques. Erst vor dem Füllen der Flaschen, verschneiden sie den Cabernet Sauvignon und Merlot. Dadurch kontrollieren sie bis zum Ende ihr bordelaiser Weinkreation. Zum Schutze des Klimas, bediente sich der Architekt von Son Mayol zeitgemäßer Technik, die Ressourcen schont. Das Dach bedecken Solarmodule und im Keller stehen energiesparende Geräte.

Artikelnummer: 28040664393 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Son Mayol

Son Mayol Premier Vin 2017

Grundpreis: 66.53€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Bordelaiser Weinstil von der mallorquinischen Bodega Son Mayol Der Rotwein Premier Vin der Bodega Son Mayol brilliert in dunklem Rubingranat. Die Nase trifft auf wilde Gerüche nach frischer Waldbeere, dazu ein Hauch Lorbeer und Piniennadeln. Im Mund breitet er sich elegant und feminin, beinah fragil, aus. Er schmeckt nach kandierter Orangenzesten, Schwarzer Johannisbeere und süßem Tabak. Zartes Tannin spielt der feinen Säure und den mineralischen Nuancen zu. Das Final etabliert etwas Salz, zartes Nougat und eingekochte Brombeere. Es ist ein besonderer Rotwein für Bordeaux-Liebhaber. Er harmoniert zu leichten Speisen wie Tapas, weißes Fleisch und Fisch.