Vigneti del Salento Zolla Primitivo di Manduria 2019

8,90

Bietet Ihnen bestes Preis-Genuss-Verhältnis. Die für den Vigneti del Salento Zolla Primitivo di Manduria verwendete Traube ist die wohl am häufigsten vorkommende in der süditalienischen Region Apulien. Ihren italienischen Namen Primitivo verdankt sie der frühen Reife (primo bedeutet erster). Die bekannteste Anbauzone ist Manduria am Absatz des italienischen Stiefels, die Trauben für unseren Zolla kommen von ausgesuchten Weinbergen in der Gemeinde San Marzano. Nach 6-8 monatigem Barriqueausbau in französischer Eiche lässt er einen verstehen, warum sich der Primitivo in den letzten Jahren ständig wachsender Beliebtheit erfreut. Dies ist dem ungeheuren Trinkspaß geschuldet, den er bereitet, denn der Primitivo ist süffig und glänzt mit herrlich reifer Frucht bei nur wenigen Gerbstoffen und moderater Säure. Das kommt gut an.

Artikelnummer: 28310687065 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Vigneti del Salento

Vigneti del Salento Zolla Primitivo di Manduria 2019

Grundpreis: 11.87€/l
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Der Vigneti del Salento Zolla Primitivo di Manduria präsentiert sich im Glas in einem fast opaken, tiefdunklen Violett. Der Nase offenbart sich ein traumhaft intensives und komplexes Bouquet. Das fruchtige Aromenspiel verführt mit schwarzen Früchten, Pflaumen, Brombeeren und Kirschen. Dazu gesellen sich eine feinrauchige Note und Hinweise auf Gewürze und Leder. Am Gaumen richtig voll und saftig, mit samtiger Textur, weich und warm und reich an perfekt verwobenen Tanninen bis ins lange Finale. Für Primitivo-Weine solchen Zuschnitts muss man sonst für gewöhnlich wesentlich mehr bezahlen.